Wirtschaft

Die Wirtschaft ist unsere Leidenschaft. Am Ende ist sie ja das Ziel, auf das wir zusteuern. Das Recht alleine brauchen wir nur, wenn wir solitäre Verträge oder Fehlschläge abwehren müssen, wenn der Mandant in der zuerst passiven Rolle angegangen wird oder es um Ansprüche geht, die sich hieraus ableiten lassen. Aber wir möchten mit unseren Mandanten gestalten, Zeiten der Schwäche und der vermeintlichen Niederlagen aufbereiten und zu neuen positiven und zukunftsträchtigen Situationen formen. Im Bereich Steuern nehmen wir den Mandanten gerne die lästige Arbeit mit dem Finanzamt ab. Wir buchen, rechnen ab, errechnen Löhne und führen Steuern ab oder holen sie zurück.

In der Wirtschaft benötigen wir mehr: Sie beschränkt sich nicht auf eine Blickrichtung, sondern verlangt eine Betrachtung aus mehreren Winkeln. Meist müssen wir die rechtliche Sicht als Basis nehmen. Wir beleuchten betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und betrachten steuerliche Auswirkungen. So schauen wir z.B. auf die Möglichkeiten und die psychologischen Wirkungen auf den oder die Partner, die mit einer Veränderung, einem anderen Verhalten oder einem neuen Vertrag tangiert werden.

Deshalb ist die Wirtschaft unsere Königsdisziplin. Und wir sind uns sicher, dass wir das auch ganz gut beherrschen. Sehr hilfreich sind dabei unsere fachliche Qualifikationen im Rechtsbereich, aber auch die fundierte tägliche Arbeit mit Steuern und eine sehr praxiserprobte Unterstützung in der Betriebswirtschaft. Wir sind dabei Unternehmer und haben die meisten Probleme schon in der Praxis selbst erlebt und gemeistert. Zusammen bringen wir das Wissen mit an den Tisch, um fast alle Probleme unserer mittelständischen Mandanten lösen zu können.

Unser Kooperationspartner:

Logo der EFFIZIENZA Management GmbH & Co. KG

error: Der Inhalt dieser Website ist kopiergeschützt!